News 

Die Juni-Ausgabe der "Blasmusik in Bayern" ist da!

Die Juni-BiB ist da!
Die Juni-BiB ist da!

Die Juni-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ ist da! Die Blasmusik im Freistaat bewegt sich Schritt für Schritt aus der Krise und in Richtung Normalität: In allen Verbänden steigt die Zahl der Präsenzlehrgänge und Veranstaltungen. 

In dieser Ausgabe gibt es ein ausführliches Porträt des Tenorhorn-Vorreiters Alexander Wurz, eine Vorausschau auf das Jubiläums-Woodstock der Blasmusik und einen ausführlichen FAQ-Beitrag zum BLASIUS-Festival in Fremdingen. Außerdem spendiert Uli Haider in der zweiten Folge der Reihe „Blasorchester des Wandels?“ einen kleinen Leitfaden zum „Loslegen“ in Sachen Nachhaltigkeit. 

In diesem Monat lohnt sich übrigens die Lektüre der Digitalausgabe ganz besonders: Die Berichte zum Landesentscheid im Mittelstufenwettbewerb und zum BBMV-Bläserklassenwettbewerb sind topaktuell schon vorab in der Digitalausgabe zu lesen. Dazu natürlich die Berichte aus den Vereinen, viele Bildergalerien und, und, und. Klicken Sie mal rein, Sie werden sehen: Es lohnt sich!

Die Juni-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ gibt’s wie immer als kostenlose und erweiterte Digitalausgabe in der App oder im Internet, und jeder Verein erhält „sein“ gedrucktes Exemplar per Post. 

www.blasmusikinbayern.de