News 

Radiotipps im April

BR Heimat

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören. Finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Sendungen für April.
 



Samstag, 03. April um 12 Uhr (BR Heimat)

Treffpunkt Blasmusik

mit Werner Aumüller

In dieser Sendung sind dabei: die Böhmischen Franken, Culma Brass, die Blaskapelle Beratzhausen, die Bläsergruppe der Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg, die Trachtenkapelle Elters/Rhön, die Fränkische Trachtenkapelle Breitenbrunn, die Blaskapelle Neundorf, die Waldfreunde-Musikanten aus Kulmbach, die Erpfenhauser Dorfmusikanten, die Blaskapelle Aidhausen und andere.
 



Samstag, 03. April um 17 Uhr (BR Heimat)

Verfemt. Verfolgt. Verachtet.
„Jüdische“ Bläsermusikkomponisten in Deutschland

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
mit Stephan Ametsbichler

„Jüdische Musik“. Dieser ausgrenzende Begriff wurde vom Antisemitismus des 19. Jh. erfunden und in perfider Perfektion von den Nationalsozialisten als Rechtfertigung missbraucht, auch jüdischstämmige Musiker und Komponisten auszuradieren.

Schon Richard Wagner gehörte zu denjenigen, die die Meinung vertraten, dass allein die Abstammung ausreiche, jüdisch geprägte Musik zu schreiben. Dabei scheitern die Versuche zu definieren, was „jüdische“ Musik letztlich genau ist, bis heute allein an der Komplexität dieses Genres.

Ob Felix Mendelssohn- Bartholdy, Giacomo Meyerbeer, Kurt Weill oder Hanns Eisler, diese jüdischen Komponisten waren doch immer vor allem eines: Deutsche, die tief in der europäischen und damit auch deutschen Musiktradition verwurzelt waren. Und das spürt man auch in ihren Bläserwerken.
 



Samstag, 10. April um 12 Uhr (BR Heimat)

Treffpunkt Blasmusik

mit Franziskus Büscher

In dieser Sendung sind dabei: die Musikkapelle Ainring, die Stadtkapelle Buchloe, das Blasorchester des Musikvereins Eichenau, die Musikkapelle Farchant, die Stadtkapelle Marktoberdorf, die Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand, das Jugendblasorchester Penzing, die Militärmusik Salzburg, die Stadtkapelle Velden, die Musikkapelle Wallgau und andere.



Samstag, 10. April um 17 Uhr (BR Heimat)

Beste Freunde und größte Rivalen

Geschwister und ihre Beziehungen
mit Karlheinz Brand

Die Beziehung unter Geschwistern  – das ist ein Verhältnis mit vielen Facetten. Es reicht von inniger Verbundenheit über Rivalität bis zum handfesten Streit. Im Kinderzimmer geraten laut einer Studie Geschwister durchschnittlich alle 17 Minuten aneinander und wer selber Schwester oder Bruder hat, weiß, dass dabei auch mal die Fetzen fliegen können. Aber wenn es Probleme gibt, halten die meisten Geschwister trotzdem fest zusammen.

Die besondere Verbindung unter Geschwistern feiern am „Tag der Geschwister“ die Harmoniemusik Hindelang, die Bläserphilharmonie Regensburg, meeblech, Colours of Brass und andere
 



Samstag, 17. April um 12 Uhr (BR Heimat)

Treffpunkt Blasmusik

mit Werner Aumüller

In dieser Sendung sind dabei: die Deuerlinger Blasmusik, häisd'n'däisd vomm mee, die Blaskapelle Aidhausen, Kurt Pascher und seine Böhmerwälder Musikanten, die Original Chiemgauer Buam, die Blaskapelle Mönchstockheim, maablosn, das Blasorchester WiBraPhon, die Selber Turmbläser, die Musikkapelle Neubeuern, das Nordbayerische Jugendblasorchester, die Auber Strassenmusikanten und andere.
 



Samstag, 17. April um 17 Uhr (BR Heimat)

Ein ‚Respighi‘ fürs Blasorchester

Zum 60. Geburtstag von Franco Cesarini. Ein Porträt
mit Stephan Ametsbichler

Im Schweizer Tessin ist er zu Hause, hat Flöte, Klavier, Komposition und Dirigieren studiert und schon früh durch seine filigranen und ‚originalgetreuen‘ Bearbeitungen klassischer Werke auf sich aufmerksam gemacht.

Als Komponist folgt Franco Cesarini bevorzugt den Spuren von Claude Debussy, Maurice Ravel und Darius Milhaud, vor allem aber den Pfaden seines mentalen Landsmanns Ottorino Respighi. Und so wird uns Cesarini auch begegnen: als moderner Impressionist.
 



Samstag, 24. April um 12 Uhr (BR Heimat)

Treffpunkt Blasmusik

mit Stephan Ametsbichler

In dieser Sendung sind dabei: die Stadtkapelle Dinkelsbühl, die Musikkapelle Garmisch, die Harmoniemusik Hindelang, die Holledauer Musikanten, die Musikkapelle Holzhausen, der Musikverein Krumbach, die Stadtkapelle Memmingen, die Musikkapelle Rohrdorf, der Musikverein Rota Schwendi und andere.
 



Samstag, 24. April um 17 Uhr (BR Heimat)

Schrubben, wischen, Ordnung machen

Frühjahrsputz im Blasmusik-Konzert
mit Karlheinz Brand

Wenn nach der kalten und dunklen Jahreszeit endlich der Frühling Einzug hält, steht auch der Frühjahrsputz in‘ s Haus. Wisch-Mopp, Staubsauger und Mikrofaser-Lappen kommen zum Einsatz und es wird alles gereinigt, was auch nur ein bisschen dreckig ist. Erstrahlt dann wieder alles in vollem Glanz, kann man dem Sommer gelassen entgegensehen und ganz entspannt die Frühlingsidylle genießen.

Für eine frische Frühlings-Brise im Blasmusik-Konzert sorgen das Symphonische Blasorchester Kürnach, Richard Roblee’s Very Little Big Band, die Musikkapelle Partenkirchen, die Egertaler Blaskapelle, die Tölzer Stadtkapelle und andere.