News 

Webinar „Corona – Vereinsführung in Krisenzeiten“

Fortbildungen

Gerade Musikverein leiden derzeit sehr stark und den aktuellen Corona-Beschränkungen. Für viele Vereinsvorstände ist diese Situation zu einer echten Belastungsprobe geworden. Die Musiker verlieren die Lust, unter den erschwerten Bedingungen zu proben, Auftritte sind größtenteils nicht möglich. Alles in allem sehr unbefriedigend, sowohl für Musiker als auch für die Vereinsführung. Dazu kommt eine gewisse Verunsicherung, ob und in welcher Form eine Mitgliederversammlung durchgeführt oder Wahlen und wichtige Beschlüsse gefasst werden können.

Aber vielleicht bietet diese Krise ja auch eine Chance. Nämlich die Zeit jetzt nicht mit „Trübsalblasen“ zu verbringen, sondern diese aktiv zu nutzen um den Musikverein insgesamt voranzubringen. Jetzt wäre doch die ideale Zeit, sich gemeinsam mit den Musikern Gedanken über die Ziele des Vereins zu machen. Wo wollen wir hin, wie erreichen wir diese Ziele und wie gehen wir miteinander um, z.B. mit notorischen „Zuspätkommern“ oder bei Konflikten innerhalb der Musikkapelle. Wie setzen wir uns Ziele und Leitlinien, die auch von allen angenommen werden. Und wie fordern wir diese ein. Passt unser Vereinsangebot noch oder müssen wir auch hier evtl. etwas moderner werden?

Auf all diese Themen wird im Webinar „Corona – Vereinsführung in Krisenzeiten“ eingegangen. Vereinsverantwortliche bekommen praxisnahe Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Arbeit.

Der Referent Karl Bosch, selber seit 40 Jahren begeisterter Musiker, ist selbständiger Vereinsberater, Coach und Mediator und gefragter Dozent bei Seminaren für alle Themen rund um Vereine. Er verfügt über viel praktische Erfahrung in der Vereinsführung, welches er in sympathischer und unterhaltsamer Weise den Teilnehmern vermittelt.  
 



Termin

25. November um 19:00 Uhr

Anmeldung

→ Anmeldung Webinar „Corona – Vereinsführung in Krisenzeiten“